3. November 2020 k.A. Represente - Die Zukunft ist jetzt

online-Veranstlatung

Information

Veranstaltungsort

online

Zeit

03.11.2020, 20:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Soziale Bewegungen / Organisierung, Brasilien / Cono Sur

Zugeordnete Dateien

Der Film REPRESENTE – DIE ZUKUNFT IST JETZT  zeigt die harte Realität der Sozialen Bewegungen Argentiniens und den mutigen Kampf für bessere Lebensverhältnisse. (Spanisch mit deutschen Untertiteln). Es gelten die aktuellen Coronaregeln!

Der Film bildet die soziale Bewegungen Argentiniens ab und lässt antikapitalistische, indigene, feministische Aktivist*innen zu Wort kommen. Die Regisseur*innen des Films zeigen eine faszinierende Bandbreite an Protestbewegungen auf und gehen sowohl auf die feministischen Aktivist*innen der bekannten Ni una menos – Bewegung als auch auf die antikapitalistischen Proteste gegen den G20 Gipfel 2018 in Buenos Aires ein. Nicht weniger interessant ist ihr Bericht über die Arbeit von Kleinbäuer*innen und Arbeiter*innen, die sich zunehmend in Kooperativen organisieren.

Der Film wird den ganzen Dienstag über auf der Plattform vimeo zu sehen sein [ Link findet ihr hier : https://solilateinamerikakiel.noblogs.org/heute-film.../ ], sodass ihr ihn allein/mit eurem Haushalt/mit einem anderen Haushalt (max. 10 Personen) schauen könnt wann immer es euch passt.
Um 20:30 treffen wir uns dann im virtuellen Raum (BigBlueBotton) mit den Filmemacher*innen zum Austausch und zur Diskussion. Hier der Link zum Raum: https://meet.uni-leipzig.de/b/tf8-u4e-phu-t5a

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Soligruppe Lateinamerika und mit dem Griechenland-Solikomitee Kiel

Aktuelle Infos gibt es bald hoffentlich hier: https://solilateinamerikakiel.noblogs.org/

 

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Schleswig-Holstein

Telefon: (0431) 2607043