26. April 2017 Diskussion/Vortrag Die USA unter Trump. Eindrücke aus einem gespaltenen Land

Vortrag und Diskussion mit Geoffrey Rafo

Information

Veranstaltungsort

Literaturkaffeehaus Taranta-Babu
Humboldtstr. 44
44137 Dortmund

Zeit

26.04.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Arbeit / Gewerkschaften, Nordamerika, Amerika

Zugeordnete Dateien

Wohin steuern die USA? Die Frage bewegt die Welt. Wir wollen dazu eine Stimme aus dem  jüngst so eindrucksvoll mit „Bernie“ Sanders in Erscheinung getretenen „anderen Amerika“ zu Wort kommen lassen.

Der US-Amerikaner und Gewerkschafter Geoffrey Rafo wird von seinen Eindrücken berichten und mit uns gemeinsam diskutieren.


Publikationshinweis

RLS News York Office: Donald Trump und der Aufstieg der nationalistischen Rechten. Wie Trump die US-Präsidentschaftswahl gewann. Mit Beiträgen von Ethan Young, Liza Featherstone u.a.

"Mit einem Donald Trump im Weißen Haus kann der Ernst der Gefahr von Rechtsaußen kaum noch überschätzt werden. In den USA stehen jetzt existenziell wichtige Errungenschaften auf dem Spiel: arbeitsrechtliche Sicherungen und Bürgerrechte, die Rechte von Frauen und LGBTs, Klimagerechtigkeit und soziale Bewegungen. International und global wird die Entscheidung für einen Präsidenten, der einen explizit rassistischen und muslimfeindlichen Wahlkampf als „starker Mann” geführt hat, vorhandene Spannungen verschärfen und die Wahrscheinlichkeit weiterer Feindseligkeiten erhöhen. "

www.rosalux.de/nc/publikation/id/9306/donald-trump-und-der-aufstieg-der-nationalistischen-rechten/


In Kooperation mit dem RLC Dortmund.

Standort