27. April 2017 Diskussion/Vortrag Frauenbewegung in Peru

Vortrag und Diskussion mit Mariel Soledad Tavara Arizmendi

Information

Veranstaltungsort

Eine Welt Forum Aachen
An der Schanz 1
52064 Aachen

Zeit

27.04.2017, 19:00 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Anden

Zugeordnete Dateien

MARIEL SOLEDAD TÁVARA ARIZMENDI ist Psychologin an der Universität Nacional Mayor de San Marcos. Sie ist Feministin und war Teil des Teams von DEMUS, einer Nichtregierungsorganisation für Frauenrechte. Sie hat sich mit der Verteidigung der Rechte der Frauen und speziell mit der Verteidigung der sexuellen und reproduktiven Rechte der Frauen beschäftigt. Sie war an der Koordination von öffentlichen Kampagnen beteiligt und hat zusammen mit anderen die Mobilisierung „Ni Una Menos“ gegen die Gewalt gegen Frauen und die Ermordung von Frauen initiiert.

Sie informiert uns über die Situation der Frauen und feministischen Bewegung in Peru seit der Realisierung des Marsches „Ni Una Menos“.

In Kooperation mit Informationsstelle Peru e.V., Eine Welt Forum Aachen

Standort