20. Juni 2019 Diskussion/Vortrag Marktkonforme Demokratie oder demokratische Gesellschaft – warum verlieren so viele das Vertrauen in die Demokratie?

Eröffnungspodium des Publik-Forum-Veranstaltungszentrums zum Kirchentag 2019

Information

Veranstaltungsort

Gemeinde St. Martin
Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund

Zeit

20.06.2019, 13:00 - 14:45 Uhr

Themenbereiche

Migration / Flucht, Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse

Zugeordnete Dateien

Es geht um Anspruch und Wirklichkeit der Demokratie: Hat sich die Demokratie dem Kapitalismus, den Forderungen von Finanzindustrie und Wirtschaft, unterworfen? Wie ist die Perspektive von Migrant*innen auf unsere Gesellschaft, die den Anspruch erhebt, eine demokratische zu sein, aber von Ungleichheit und Diskriminierung durchzogen ist? Warum erzeugt die Demokratie keine Resonanz mehr?

Es diskutieren:

  • Bodo Ramelow, DIE.LINKE, Ministerpräsident von Thüringen
  • Prof. Dr. Naika Foroutan, Leiterin der Abteilung „Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik“ an der Humboldt-Universität Berlin
  • Prof. Dr. Hartmut Rosa, Professor für Allgemeine und Theoretische Soziologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Moderation: Dr. Wolfgang Kessler, Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Chefredakteur von Publik-Forum

Veranstaltet von: Leserinitiative Publik-Forum und Rosa-Luxemburg-Stiftung

Standort

Kontakt

Dr. Lucie Billmann

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: (030) 44310-429