30. November 2017 Diskussion/Vortrag Helmut Lent

Mythen und Fakten

Information

Veranstaltungsort

Rathhaus
Am Pferdemarkt
27356 Rotenburg

Zeit

30.11.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Geschichte, Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

In Rotenburg/Wümme läuft in den letzten beiden Jahren eine öffentliche Diskussion um den Namen der Kaserne und eine mögliche Umbenennung.
Mythen und Fakten über den Namensgeber der Kaserne werden vorgetragen u.a.:
War Helmut Lent ein Nazi, obwohl er nicht in der NSDAP war?
Wurde Helmut Lent in Stade christlich/kirchlich beigesetzt?
Zeigt eine Todesanzeige von Helmut Lent seine Distanz zum Nationalsozialismus?
Wieviele persönliche Begegnungen hatte Helmut Lent mit Adolf Hitler?
Gibt es eigene Aussagen von Helmut Lent?
Den jeweils einzelnen Teilen des Vortrages schließt sich eine Diskussion an.
 
Veranstalter:
Bürgerinitiative Kasernenumbenennung
Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen e.V.

Standort