28. April 2022 Lesung/Gespräch Soziologie des Gangstarap. Popkultur als Ausdruck sozialer Konflikte

Lesung mit Martin Seeliger

Information

Veranstaltungsort

Wohnzimmer - Das Cow Club e. V. Vereinsheim
Düsseldorfer Straße 87
42697 Solingen

Zeit

28.04.2022, 20:00 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Kapitalismusanalyse, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

Gangstarap ist eine harte Spielart der Rapmusik. Was sagen deren Musik und Texte über die Gesellschaft aus?
Das beleuchtet Martin Seeliger erfrischend in der Lesung zu seinem Sachbuch «Soziologie des Gangstarap. Popkultur als Ausdruck sozialer Konflikte».

Tickets:

  • zum Selbstausdrucken unter www.solingen-live.de/?400610
  • Hardtickets an allen VVK-Stellen von wuppertal-live.de bzw. solingen-live.de (in Solingen u.a. beim Tageblatt, Bücherwald, Kiekenap, etc.

Regelung für den Einlass:

  • Einlass für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem tagesaktuellem (vom 28.04.22) amtlichen Schnelltest/Bürgertest. Selbsttests werden nicht akzeptiert. Gilt ohne Ausnahmen für alle Altersgruppen.
  • Keine Toleranz für diskriminierendes Verhalten und Grauzonen.


Veranstaltung des Wohnzimmer ev.V. - Cow Club Solingen in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW und SJD - Die Falken, Kreisverband Bergisch Land.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392