8. März 2021 Diskussion/Vortrag Schwangerschaftsabbruch und körperliche Selbstbestimmung

Aktuelle Entwicklung & Diskurs in Polen, Deutschland und Niederlande

Information

Veranstaltungsort

Online

Zeit

08.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Geschlechterverhältnisse, Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse, Osteuropa

Zugeordnete Dateien

Mit Laura Clarissa Loew und Halina Jordan
Eine Veranstaltung des Conne Island Leipzig in Kooperation mit der RLS Sachsen
Zugang unter https://bbb.nji9.de/b/rah-vnf-rvl-vwt

Der Diskurs über Schwangerschaftsabbrüche und die körperliche Selbstbestimmung ist aktueller denn je. Die gegenwärtige Lage in Polen, sowie die Diskussion über die Paragraphen 218 und 219 a verschärfen sich. In Deutschland wird Ärzt*innen verboten, sachlich über den Schwangerschaftsabbruch aufzuklären. Europaweit machen christliche Fundamentalist*innen ihre Forderungen nach Einschränkungen der Selbstbestimmung laut. Am 8.März, dem internationalen Frauenkampftag, laden wir Euch zu einer Info- und Diskussionsveranstaltung ein.

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 341 96085 13