24. Januar 2018 Seminar Grundlagen der Prozessbegleitung

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Seminarraum 1, 1. OG
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Zeit

24.01.2018, 14:00 - 26.01.2018, 14:00 Uhr

Themenbereiche

Politische Weiterbildung, Einstiege in die Politik, Großgruppe, Engagiert lokal

Kosten

Normalpreis: 90,00 €
Ermäßigter Preis: 60,00 €
Institutionen: 200,00 €
ermöglichend: 30,00 € Wir setzen auf eine solidarische Selbsteinschätzung!

Zugeordnete Dateien

Grundlagen der Prozessbegleitung
Prozesskompetenz für Moderator/innen, Leiter/innen und andere Begleiter/innen von Gruppen, Teams und Organisationen

Von außen Gruppen und Organisationen in Entwicklungsprozessen zu unterstützen ist eine erlernbare Kunst. Wenn mehr entstehen soll als ein Strohfeuer, ist etwas anderes nötig als ein „Training“ von Mitarbeiter*innen oder ein „Event“. Doch wie kann’s gehen?

Im Seminar „Prozessbegleitung“ bildet die sorgfältige Klärung des Auftrags den Ausgangspunkt für alles Weitere – mit wem und wie kläre ich den Auftrag, warum ist das meine erste „Intervention ins System“? Welche Haltung nehme ich ein, wenn ich Prozesse begleite? Welche Fragetechniken helfen mir? In welchen Rollen agiere ich? Welche Aufgaben übernehme ich, welche nicht? Welchen Verlockungen bin ich ausgesetzt?  Welche Instrumente habe ich?

Grundlagentheorie zu komplexen Systemen, ihren Veränderungsprozessen und -abbrüchen wird eingebettet sein in erfahrungs- und handlungsorientierte Übungen, Fallbearbeitungen, Reflexion der eigenen Praxis und dem Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden. Aufmerksamkeit wird auch dem Thema Moderation gewidmet, denn häufig sind Prozessbegleiter*innen gefragt, Beteiligungsprozesse zu moderieren.

Einen Gewinn vom Seminar wird haben, wer zukünftig im Rahmen seiner beruflichen oder Engagement-Praxis Zeit investieren kann für eine externe Prozessbegleitung von Gruppen oder Organisationen im Non-Profit-Sektor.

Mit Mathias Berner, Berliner Bildungsagentur; Ronald Höhner, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Anmeldung per E-Mail: weiterbildung@rosalux.org
Information & Kontakt: Team Weiterbildung, Tel. 030 44310-452; E-Mail: weiterbildung@rosalux.org

Standort