11. April 2018 Diskussion/Vortrag Was macht Macht? -

Reichtum, politische Macht, Medienbeherrschung mit Dr. Dietmar Wittich, RLS Harz

Information

Veranstaltungsort

Altes E-Werk Blankenburg,
Neue Halberstädter Straße 1
38889 Blankenburg

Zeit

11.04.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Was macht Macht? - Reichtum, politische Macht, Medienbeherrschung
mit Dr. Dietmar Wittich, RLS Harz
Moderation: Gero Hammer
Altes E-Werk Blankenburg, Neue Halberstädter Straße 1, 38889 Blankenburg

Was ist schlecht daran, eine Brücke über den Atlantik zu schlagen, um gute Beziehungen zu den USA zu entwickeln und zu pflegen? So jedenfalls ist die Selbstdarstellung eines kleinen eingetragenen und gemeinnützigen Vereins mit überschaubarer Mitgliedschaft – der Atlantik-Brücke. Allerdings kann da nicht Krethi und Plethi einfach eintreten, die Aufnahme erfolgt per Vorstandsbeschluss, das nennt man Selbstrekrutierung. Wer sich dort zu  Diskussionsveranstaltungen, Gartenfesten und Bällen versammelt, ist die Creme de la Creme der Reichen, Mächtigen und Einflussreichen: Konzernchefs, Banker, Finanzjongleure, Staranwälte, dazu Chefredakteure, TV-Moderatoren und Spitzenpolitiker. Worüber wird man in gemütlicher Runde wohl so plaudern? Natürlich über „gemeinsam interessierende Fragen“: wie Macht und Reichtum erhalten, eingesetzt und vergrößert werden.
Die Studie, die vorgestellt wird, hat das Anliegen, die Phänomene von Macht und Reichtum mittels materialreicher Analyse aus der Anonymität zu holen, sie zu personalisieren, ihnen Gesichter zu geben, ihre Karrieren, Positionen und Vernetzungen offen zu legen.
Nur eine kleine Episode: Viele Jahre lang war Walter Leisler Kiep Vorsitzender der erlesenen Gesellschaft. Wer denkt da an Flick-Affäre und andere Spendenskandale? Da wurde nicht der Bock zu Gärtner gemacht, sie wissen, was sie tun!
Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Clubs Harz

 

Standort