7. November 2017 Diskussion/Vortrag Sozialpolitisches Denken in Lateinamerika im 20. Jahrhundert

Information

Veranstaltungsort

Waldemarhof (Seminarraum 1. Etage)
Waldemarstr. 33
18057 Rostock

Zeit

07.11.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Revolutionen100

Zugeordnete Dateien

Welche Denkrichtungen und Utopien beeinflussten das sozialpolitische Denken im lateinamerikanischen Subkontinent in besonderer Weise?
Darüber Auskunft gibt ein einführender Beitrag des Historikers und Lateinamerikanisten Prof. Werner Pade sowie länderspezifische Ergänzungen durch Dr. Gustavo Arbazua und Dr. Rúben Cardenas in dieser Gemeinschaftsveranstaltung der RLS MV und TALIDE e.V.

Standort