27. Januar 2021 Diskussion/Vortrag Marxistische Staatstheorie

Information

Veranstaltungsort

Online
Webseminar

Zeit

27.01.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie, Online/Livestream

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Alexander Gallas (Universität Kassel) und Uwe Hirschfeld (RLS Sachsen, Moderation)

Den Zugang teilen wir nach Anmeldung (wenige Tage vor der Veranstaltung) per Mail mit. 

Seit den Überlegungen der marxistischen Klassiker zum Staat vor hundert Jahren hat sich viel getan. Nachdem sich der Produktions- und Vergesellschaftungsmodus des fordistischen Kapitalismus etabliert hatte, erleben wir seit einigen Jahrzehnten dessen Auflösung. Nicos Poulantzas (1936 - 1979) erkannte diese Prozesse schon frühzeitig und hat darauf unter anderem mit der Ausarbeitung einer modernen materialistischen Staatstheorie reagiert. Der Politikwissenschaftler Alexander Gallas (Uni Kassel) wird über die Klassen- und Staatstheorie und Poulantzas' Idee vom demokratischen Sozialismus referieren.

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 351 80403 02