16. Juli 2021 Workshop Mobil in der Stadt: Wege zur Förderung von Rad- und Fußmobilität für Klima & Teilhabe

Workshop für Kommunalpolitiker*innen und kommunalpolitisch Interessierte

Information

Veranstaltungsort

Online

Zeit

16.07.2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Stadt / Kommune / Region

Zugeordnete Dateien

Der Workshop findet online statt unter folgendem Zugangslink: https://us02web.zoom.us/j/81593247724 - Meeting-ID: 815 9324 7724

Die weltweiten Treibhausemissionen müssen runter. Am besten so rasch wie möglich. Doch im Verkehr ist in den letzten Jahren genau das Gegenteil geschehen. Tendenz weiter steigend. Was sich dagegen in niederländischen und in deutschen Städten für das Radfahren und das Fußgehen getan hat, betrachten wir in diesem Workshop. Wer ergriff in den 1960er und 1970er Jahren die Initiative? Was ist in den vergangenen zehn Jahren in Deutschland passiert? Welche Maßnahmen und Werkzeuge wenden Aktivist*innen und Planer*innen an? Und was lässt sich für aktive Kommunalpolitiker*innen  und kommunalpolitisch Interessierte in Baden-Württemberg hieraus lernen?
 
Über diese Fragen wollen wir uns im Workshop mit dem Urbanisten & Mobilitätsforscher Benjamin Seidel und mit linken Kommunalpolitiker*innen und kommunalpolitisch Interessierten aus Baden-Württemberg austauschen.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg e.V.

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: +49 711 99797090