1. September 2022 Lesung/Gespräch Surwechsel - Vom Sozial-Ökologischen Umbau der Mobilitätsindustrien

Information

Veranstaltungsort

Gärtjen
Messering 1a
01067 Dresden

Zeit

01.09.2022, 17:30 - 19:30 Uhr

Themenbereiche

Sozialökologischer Umbau, Wirtschafts- / Sozialpolitik, Klimagerechtigkeit, Digitalisierung der Arbeit

Zugeordnete Dateien

Mit Stephan Krull (Herausgeber) und Marie Luisa Wahn (Autorin)

Eine gemeinsame Veranstaltung des Ostra e.V. und der RLS Sachsen

Die Transformation der Automobilindustrie ist aufgrund von Klimawandel, Digitalisierung und Stellenabbau in vollem Gange. Dadurch steigt der Druck auf die Beschäftigten, auf tarifliche Standards, Löhne und Arbeitsbedingungen. In dem Buch Spurwechsel - Studien zu Mobilitätsindustrien, Beschäftigungspotenzialen und alternativer Produktion“ (VSA-Verlag) untersuchen verschiedene Autor*innen, wie im Sinne einer verbindenden, ökologischen Klassenpolitik eine gerechte Mobilitätswende und ein sozial-ökologischer Umbau der Mobilitätsindustrien gelingen können. Das Buch kann kostenlos heruntergeladen werden unter rosalux.de

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Standort

Kontakt

RLS