23. Januar 2019 Diskussion/Vortrag Sind Fahrverbote in Düsseldorf noch zu vermeiden?

Information

Veranstaltungsort

Rathaus Düsseldorf
Marktplatz 1-2
40213 Düsseldorf

Zeit

23.01.2019, 17:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Stadt / Kommune / Region

Zugeordnete Dateien

Gesündere Luft für Düsseldorfer Bürger – Versäumnisse und Maßnahmen der Stadt. Die Umweltbelastungen sind für viele AnwohnerInnen der großen Einfahrtstraßen in Düsseldorf nicht mehr zumutbar. Seit Jahren werden dort, wo Messungen durchgeführt werden, die Höchstwerte regelmässig überschritten.

Gibt es Alternativen zu Fahrverboten und Sperrungen von Straßen und wie könnten diese aussehen? Wie könnte eine alternative Verkehrspolitik das Problem lösen und dennoch hunderttausende Pendler täglich zur Arbeit in die Stadt bringen?


In Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Düsseldorf, der Vereinigung Demokratrischer Juristinnen und Juristen e.V., der Deutsche Umwelthilfe und der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf 

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392