14. Juli 2018 Diskussion/Vortrag Foto-Vortrag "Alles Krise"

Reise in die Zivilgesellschaft Thessalonikis

Information

Veranstaltungsort

Peter-Weiss-Haus
Doberaner Str. 21
18057 Rostock

Zeit

14.07.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Wirtschafts- / Sozialpolitik, Europa / EU, Bildungsreisen

Zugeordnete Dateien

Vom 12. - 19. Mai 2018 hat der Bund deutscher Pfadfinder_innen Meckleburg Vorpommern eine Bildungsreise mit dem Thema „Alles Krise? - Reise in die Zivilgesellschaft Thessalonikis" durchgeführt. Die Reisegruppe lernte in diesen 8 Tagen das linke Mosaik des Großraum Thessalonikis kennen. Nach Jahren der Spardiktate interessierte die Gruppe hauptsächlich die örtlichen Aktivist_innen ihren Alltag meistern, aber auch ihre politische Arbeit zum Wohle der Gesellschaft und Nachbarschaften umsetzen. Themenschwerpunkte waren hierbei u.a. die individuellen Auswirkungen der Finanzkrise, Permaculture und die Migrationspolitik der EU.

Das Kennengelernte und Erlernte soll in einem Fotovortrag erörtert werden.

Standort