18. September 2022 Exkursion Rosa Luxemburg in Berlin

Stadtrundfahrt mit Claudia von Gelieu zu biografischen Stationen Rosa Luxemburgs

Information

Veranstaltungsort

S-Bahnhof Friedenau
Bahnhofshalle
Bahnhofstraße 4c
12159 Berlin

Zeit

18.09.2022, 12:00 - 15:00 Uhr

Themenbereiche

Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Parteien- / Bewegungsgeschichte, Rosa Luxemburg

Zugeordnete Dateien

Rosa Luxemburg in Berlin

Doktor der Nationalökonomie, Chefredakteurin einer Tageszeitung, Dozentin an der Parteischule, linke Theoretikerin, Streiterin für menschliche Lebensbedingungen, vehemente Kriegsgegnerin, passionierte Naturliebhaberin, ... An ihren Wohnorten, Arbeitsstätten und Gedenkorten spüren wir den politischen Ideen und dem öffentlichen Wirken der Sozialistin und Revolutionärin ebenso nach wie dem privaten Leben dieser ungewöhnlichen Frau. Die Tour mit der Autorin des biografischen Stadtführers zu Rosa Luxemburg führt von Friedenau bis zum Landwehrkanal im Tiergarten.

Stadtrundfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Treffpunkt: S-Bahnhof Friedenau, Ausgangshalle, Ende: Nähe Bahnhof Zoologischer Garten

Die Teilnahme ist kostenlos. Das ÖPNV-Ticket muss aber selbst erworben werden. Erforderlich ist ein Tagesticket AB.

Wir bitten um Anmeldung an: info@bbg-rls.de oder telefonisch: 0331 - 817 04 32

 

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Telefon: +49 331 8170432