19. September 2017 Film Zeitschleifen – im Dialog mit Christa Wolf

Film und Diskussion mit Daniela Dahn und Karlheinz Mund

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Münzenberg-Saal
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Zeit

19.09.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

mit Christa Wolf, Daniela Dahn, Lew Kopelew, Hans Mayer, Klaus Wischnewski
Defa-Studio für Dokumentarfilme, Deutscher Fernsehfunk 1990/91, 101 Min.
Kamera: Heinz Richter; Schnitt: Karin Schöning
Produktion: Dieter König; Ton: Ulrich Fengler
Peter Pflughaupt; Realisation: Karlheinz Mund

Daniela Dahn und Karlheinz Mund dokumentieren in dem 1991 fertig gestellten Film die wichtigsten Aktivitäten und Auftritte von Christa Wolf seit dem Herbst 1989. Im Gespräch gibt sie offen Auskunft über die Brüche in ihrer eigenen Biografie, die auf einzigartige Weise mit den Brüchen in der jüngsten deutschen Geschichte zusammenhängen.

Im Anschluss Gespräch mit Daniela Dahn und Therese Hörnigk.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Christa Wolf Gesellschaft und des Kulturforums der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Standort

Kontakt

Michaela Klingberg

Kulturforum, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: (030) 44310-160