18. Mai 2017 Diskussion/Vortrag Irgendwas mit Archiv

Verlieren wir unser Gedächtnis?

Information

Veranstaltungsort

RLS-Vortragsraum
Futterstraße 17-19
66111 Saarbrücken

Zeit

18.05.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden
Irgendwas mit Archiv
RLS-Saarland

Wer kennt es nicht: politische Aktionen planen, sie durchführen und sich freuen, wenn die Medien darüber berichten. Am Ende bleibt für Erledigtes meist nur der Papierkorb. Nur die wenigsten legen einen Fundus an, der später in ein Archiv kommt und damit Chancen hat, die Nachwelt zu bereichern.

Doch im Rahmen von „digitalen Kämpfen“ und „Facebook-Revolutionen“ landet sozialgeschichtliches nur noch selten an den geeigneten „Sammelstellen“. Im „digitalen Off“ verschwunden, wird es daher künftigen Kämpfern zunehmend schwer gemacht, mit einem Blick in die Vergangenheit aktuelle und in die Zukunft weisende Antworten zu geben.

„Vorwärts und nicht vergessen“, sollte dieses Lied der Arbeiterbewegung auch noch in Zukunft bestand haben, muss irgendwo zwischen „Messietum“ und einem „aufgeräumten Desktop“ gedacht und gehandelt werden.

Wie?
Das versucht Bernd Hüttner zu erklären.

 

Kooperationsveranstaltung mit Aktion 3. Welt Saar in Saarbrücken im Rahmen der "Irgendwas mit..." Reihe.

Standort