25. Mai 2019 Workshop Zine-Workshop „Wem gehört die Hood?“

Information

Veranstaltungsort

Verein zur Stärkung einer guten Sache e.V.
Eisenbahnstraße 127
04315 Leipzig

Zeit

25.05.2019, 11:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Partizipation / Bürgerrechte, Stadt / Kommune / Region, Wirtschafts- / Sozialpolitik

Zugeordnete Dateien

Mit Rafael Brix und Frieder Bickhardt (Unofficial.pictures)
Eine Veranstaltung des Vereins zur Stärkung einer guten Sache e.V. in Kooperation mit der RLS Sachsen

Wem gehört das Viertel? Wer kann hier leben? Wer ist präsent auf den Straßen? Wer kann sich frei bewegen? Wie äußert sich Verdrängung und wer ist davon betroffen? Was wird dagegen getan? Wer ist beteiligt? Wie wollen wir eigentlich zusammenleben?
Der mehrtägige Workshop startet mit einem Input von Netzwerk „Leipzig. Stadt für alle“. Was euch und das Viertel bewegt, wird in Fotografien, Zeichnungen, Collagen, Texten in einem gemeinsamen selbst gemachten (Maga)Zine ausgedrückt.

Weitere Termine: 25. Mai, 15. Juni, Präsentation: 22. Juni zum „Zufällig Osten“

Um Anmeldung wird gebeten: office@unofficial.pictures

Standort

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 341 96085 13