4. Mai 2021 Diskussion/Vortrag Online. Richard Murphy: The Green New Deal and how to pay for it / Der "Green New Deal" und seine Finanzierung

Reihe: Ökonomie jenseits der Schwäbischen Hausfrau Digital

Information

Veranstaltungsort

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin

Zeit

04.05.2021, 20:00 - 22:00 Uhr

Mit

Prof. Richard Murphy, Moderation: Mathew D. Rose

Themenbereiche

Wirtschafts- / Sozialpolitik, Green New Deal

Kosten

Zugeordnete Dateien

(English below)

Über den Green New Deal wird seit 2008 gesprochen. Sehr zur Überraschung seiner Schöpfer ist er jetzt tatsächlich der einzige tragfähige Wirtschaftsplan, den wir haben. Die entscheidende Frage aber ist zugleich die hartnäckige Grundsatzfrage der Ökonomie schlechthin: Wie sollen wir das finanzieren? Diese Frage wird Thema der Veranstaltung sein.

Richard Murphy Professor für internationale politische Ökonomie an der City University London. Er forscht zu Steuervermeidung und Steuerhinterziehung, berät den Gewerkschaftskongress in Fragen von Wirtschaft und Steuern und ist langjähriges Mitglied des Tax Justice Network.

In Kooperation mit Brave New Europe und der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Auf Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche. Falls Sie trotz Anmeldung am Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, bitte Spam-Ordner oder Werbung prüfen!

The Green New Deal has been talked about since 2008. Much to the surprise of its creators, it is now quite literally the only viable economic plan that we have. But a question hangs over it, which is the perennial question within economics, of how do we pay for it? That’s the topic this podcast will address.

Prof. Richard Murphy, Professor of Practice in International Political Economy at City University London). He campaigns on issues of tax avoidance and tax evasion. He advises the Trades Union Congress on economics and taxation, and is a long-standing member of the Tax Justice Network.
(The time is 8pm CET)

Moderation: Mathew D. Rose

In Cooperation with Brave New Europe and Rosa-Luxemburg-Stiftung

In English (with translation into German). If you are registered but don't have the link on the day of the talk, please check Spam!

 

Online, Berlin

Anmeldung erforderlich

Standort