Springe direkt zu: Textanfang Hauptmenü Suche Weitere Informationen Metanavigation

Hauptmenü



Publikation

Reihe Manuskripte
Autor/Innen: Ulla Plener
Erschienen: September 2009
ISBN: 978-3-320-02205-1

Downloads

Die Novemberrevolution 1918/1919 in Deutschland

Für bürgerliche und sozialistische Demokratie. Allgemeine, regionale und biographische Aspekte. Beiträge zum 90. Jahrestag der Revolution. Von Ulla Plener (Hrsg.). Manuskripte der RLS, Bd. 85

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Reihe: Manuskripte, 85
ISBN 978-3-320-02205-1
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 2009

Inhalt

Zum Geleit

WERNER BRAMKE: Eine ungeliebte Revolution. Die deutsche Novemberrevolution 1918/1919 im Widerstreit von Zeitgenossen und Historikern

MARCEL BOIS/REINER TOSSTORFF: „Ganz Europa ist vom Geist der Revolution erfüllt“. Die internationale Protestbewegung am Ende des Ersten Weltkrieges

HARTMUT HENICKE/MARIO HESSELBARTH: Chance der Revolution: Soziale Demokratie war möglich

OTTOKAR LUBAN: Neue Forschungsergebnisse über die Spartakuskonferenz im Oktober 1918

ULLA PLENER: Zum Verhältnis demokratischer und sozialistischer Bestrebungen
in der Revolution 1918/1919 79

INGO MATERNA: Berlin – das Zentrum der deutschen Revolution 1918/1919

LENNART LÜPKE/NADINE KRUPPA: Von der politischen Revolution zur sozialen Protestbewegung: Die Revolution im Ruhrgebiet 1918-1920

JUDITH PAKH: Die Revolution in Hessen – einige Grundzüge

MARIO HESSELBARTH: Zur Novemberrevolution 1918/1919 in Thüringen

SILVIO REISINGER: Die Novemberrevolution 1918/1919 in Leipzig

HELMUT SCHWARZBACH: Die revolutionären Kämpfe in Zittau 1918-1920

GÜNTER WEHNER: Die Stahlwerker von Hennigsdorf bei Berlin in der
Novemberrevolution

RALF HOFFROGGE: Räteaktivisten in der USPD: Richard Müller und die Revolutionären. Obleute in Berliner Betrieben

GERHARD ENGEL: Draufgängertum zwischen Diktatur und Demokratie: Johann Knief in der revolutionären Hochburg Bremen

FLORIAN WILDE: Ernst Meyer vor und während der Novemberrevolution im Jahre 1918

ECKHARD MÜLLER: Der streitbare Freireligiöse Adolph Hoffmann: politisches Wirken vor und während der Novemberrevolution 1918/1919

MIRJAM SACHSE: Marie Juchacz: Reflexionen der Novemberrevolution 1918/1919 in der „Gleichheit“

WOLFGANG BEUTIN: Intellektuelle in der Revolution

HARTMUT HENICKE: Zu den Weltkriegsrevolutionen 1918/1919 und ihrem Platz
in der Geschichte

PETER SCHERER: Die Bedeutung der Novemberrevolution 1918 für die deutsche
und europäische Geschichte

WERNER BRAMKE: Zwei Revolutionen im November

Namensverzeichnis

Autorinnen und Autoren