CAMPUS Aktivitäten

Zwei neue Kursangebote der RLS starten 2019 auf dem «CAMPUS für weltverändernde Praxis»

Bist Du auf der Suche nach Wissen und Fähigkeiten, um Deine politische Handlungs- und Strategiefähigkeit weiter auszubauen – oder die kollektive Handlungsfähigkeit Deiner Gruppe bzw. Organisation zu stärken? Hast Du Lust, linke Politik und Bewegung jenseits politischer Fraktionierung mitzugestalten? Suchst Du nach Austausch mit anderen Aktiven? Dann bist Du auf dem CAMPUS für weltverändernde Praxis genau richtig!

CAMPUS für weltverändernde Praxis
Wieso, weshalb, warum ein CAMPUS für weltverändernde Praxis?

Der neoliberale Kapitalismus ist in eine Phase des Umbruchs eingetreten. Er befindet sich in einer handgreiflichen «Vielfachkrise» (Alex Demirovic), die sich von der Wirtschafts- und Finanzkrise über die Klimakrise bis zur Krise der politischen Repräsentation erstreckt. Neben die klassisch-neoliberalen Kräfte ist eine Neue Rechte getreten, die global wie regional die politische Agenda wesentlich mitzubestimmen in der Lage ist. Ob parteiförmig organisiert, in Gewerkschaften oder in sozialen Bewegungen versammelt, die politische Linke reagiert auf diese Herausforderungen bisher mehr oder weniger hilflos. Klar ist, dass es großer und gemeinsamer Anstrengungen bedarf, damit echte positive Veränderungen möglich werden.

Der CAMPUS für weltverändernde Praxis will einen Beitrag zu dieser Veränderung leisten, indem er Räume zur Vernetzung, gemeinsamen Fort- und Bündnisbildung eröffnet. Ziel ist es, im Sinne eines «linken Mosaiks»  (Hans-Jürgen Urban), unterschiedliche linke Traditionen, Kulturen und Organisationsweisen zusammenzubringen und linke Akteur*innen in einen produktiven Austausch zu verwickeln. Als Zusammenschluss verschiedener Träger, bietet der CAMPUS dafür eine Plattform mit Bildungsangeboten zu Fragen von Organisierung, Strategieentwicklung und linker Bildung.

Angebote auf dem CAMPUS in 2019

2019 wird die Rosa-Luxemburg-Stiftung zwei neue Fortbildungen auf dem CAMPUS anbieten.  Im September beginnen die Kurse «Strategien fürs Weltverändern!» und «Bildung fürs Weltverändern!» .

Im Kurs «Strategien fürs Weltverändern!»  gehen wir der Frage nach, wie eigentliche radikale Veränderungsprozesse funktionieren. Dazu beschäftigen wir uns mit den Grundsatzfragen von Reform, Revolution und Transformation, mit politischer Strategiebildung, praktischem Know-how zur Entwicklung von Kampagnen und Aktionen sowie mit historischen Beispielen und eigenen Erfahrung der Teilnehmenden von erfolgreicher linker Politik und Organisierung.

Der Kurs zum Thema «Bildung fürs Weltverändern!»  erkundet Traditionen und zeitgemäße Praxen von internem Wissenstransfer in Gruppen bzw. linken Organisationen sowie Bildungsangeboten als Möglichkeit zu Ausweitung und Empowerment des linken Mosaiks. Neben kollegialer Reflexion geht es in diesem Fokus um die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten rund um die Gestaltung emanzipatorischer Bildungsprozesse.

Arbeitsweise des CAMPUS

Beide Angebote bestehen aus einem gemeinsamen Auftakt- und Abschlusswochenende mit allen Teilnehmenden sowie vier Wochenendmodulen in den jeweiligen Kursgruppen. In zehn frei wählbaren Exkursen könnt Ihr zudem exemplarisch das linke plurale Feld erkunden: Gemeinsam mit Partner*innen haben wir politische Seminare und Workshops zu Vertiefungsthemen entwickelt, die unter anderem mit Projektbesuchen verbunden sind. Sie reichen vom Thema Organizing und Prozessbegleitung bis zum nachhaltigen Aktivismus.

Die detaillierte Ausschreibung der neuen Angebote (inkl. Terminen, konkreten Inhalten und Infos zum Team) wird im März 2019 hier veröffentlicht.

Allen Interessent*innen senden wir dann einen Fragebogen zur verbindlichen Bewerbung zu. Sollten mehr Bewerbungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Team über die Teilnahme.

Mitmachen!

Interessensbekundungen oder Nachfragen sind ab sofort  möglich! Bitte kontaktiert uns gerne unter: weiterbildung@rosalux.org oder telefonisch unter: 030 44310 452

Kontakt

Rolle Persondetails
Referent für Politische WeiterbildungDr. Stefan Kalmring
E-Mail: stefan.kalmring@rosalux.org
Telefon: (030) 44310-147
Raum: 738.1
Sachbearbeiterin Politische Weiterbildung Eva-Beatrix Jahnke
E-Mail: eva-beatrix.jahnke@rosalux.org
Telefon: (030) 44310-452
Raum: 738