Detailseite (Dokumentation) EN

Documentation Eiszeit

ein Dokumentarfilm von Alexander Kleider und Daniela Michel, eine filmische Kritik am aktuellen Sozialabbau. Der Film wird vom 24. Juni bis zum 7. Juli gezeigt.

Information

Event location

Kino Nikelodeon
Torstr. 216
10115 Berlin

Date

24.06.2004 - 07.07.2004

With

Alexander Kleider und Daniela Michel

Premiere des Dokumentarfilms "Eiszeit" am 24. Juni, 20.00 Uhr im Kino Nikelodeon Berlin (Torstr. 216)

Im Dezember 2003 beschließt die Regierung das Reformpaket Agenda 2010. In der medialen Öffentlichkeit sind die Reformen Konsens. Sie stellen den größten Einschnitt in den Sozialstaat seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland dar. Eine Diskussion über ihre Notwendigkeit wird in der Medienlandschaft nicht widergespiegelt. Scheinbar alternativlos passieren die Gesetzesvorlagen die Entscheidungsgremien. Fünf Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen am sozialen Rand der Gesellschaft befinden, werden begleitet. Kommentarlos, direkt, erfühlt der Zuschauer die Stimmung einer Gesellschaft im Wandel. Ausgehend vom herrschaftlichen Regierungsviertel taucht er ein in eine nach wie vor geteilte Stadt, geteilt nicht mehr in Ost und West, sondern in Arm und Reich. Träume, Hoffnungen und Enttäuschungen, aber auch die Wut der Protagonistenwerden spürbar. Die Bilder erzählen von der abstrakten Logik des Systems, seiner vermeintlichen Sachzwänge und dessen Auswirkungen auf den einzelnen Menschen. Die Stärke der Bilder, gepaart mit der Kraft der Protagonisten zeigen fesselnd die Auswirkungen eines politischen Wertewandels.

Premiere am 24. Juni, 20.00 Uhr im Kino Nikelodeon Berlin (Torstr. 216), dann für 14 Tage zu sehen in den Kinos Nikelodon und Lichtblick. Weitere Vorstellungen und Infos zum Film s.u. oder unter: www.mind-change.de

Ein Film von Alexander Kleider und Daniela Michel.

Kamera: Lorenz Trees

Musik + Ton: Arne Bergner

Schnitt: Heidi Reuscher

Gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung, die Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt, die Hans-Böckler-Stiftung, die Otto-Brenner-Stiftung.

Premiere:

Donnerstag, 24.Juni 2004 / 20.00 Uhr / Nickelodeon-Kino

Torstr.216

Berlin-Mitte

Tel 30872372

www.nickelodeon-kino.de

Kinostart:

Ab dem 24.Juni 2004 wird der Film im Nickelodeon-Kino laufen:

Freitag 25.Juni 20:15

Samstag 26.Juni 20:15

Sonntag 27 Juni 20:15

Montag 28.Juni 18:30

Dienstag 29.Juni 18:30

Mittwoch 30 Juni 18:30

Do 01.07.18.30h 

Fr 02.07.18.30h 

Sa 03.07.18.30h 

So 04.07.18.30h 

Lichtblick-Kino

Mo 05.07.18.00h   (in Anwesenheit der Filmemacher)

Di 06.07.18.00h 

Mi 07.07.18.00h 

Weitere Fragen können unter 030/280 44 933 beantwortet werden.