10 October 2020 Workshop Strategische Ausrichtungen feministischer Politiken - insbesondere in Corona-Zeiten

Information

Event location

Assata im Hof
Kartäuserwall 18
50678 Köln

Date

10.10.2020, 10:00 - 18:00 Hr

Themes

Geschlechterverhältnisse

Downloads

Mittel- und langfristige Pläne gemeinsam zu entwickeln, um unseren Zielen näher zu kommen, fällt vielen Gruppen schwer. Mit einer drastischen Veränderung der gesellschaftlichen Kontexte durch die Corona-Pandemie steigt die Verunsicherung diesbezüglich zusätzlich. Doch braucht es gerade in diesen Zeiten die gemeinsame Strategieentwicklung in feministischen Gruppen und Bewegungen um Handlungsfelder abzustecken, Verbündete zu finden, Ziele zu formulieren und gemeinsam Pläne zu entwickeln, wie wir unseren Zielen näher kommen.

Um als soziale Bewegungen langfristig erfolgreich zu sein, benötigt es gemeinsame Diskussionen über Strategie. Und Strategie ist zu wichtig, um sie Wenigen zu überlassen. Denn wenn es immer nur die gleichen sind, die die längerfristigen Pläne machen, werden all die anderen Perspektiven nicht sichtbar, streitbar oder gar entscheidbar.

Da diese Strategiediskussionen jedoch häufig sehr anstrengend, unübersichtlich und manchmal sehr überfordernd sein können, sollen in diesem Tagesworkshop Einblicke in Methoden, Ansätze und Theorien gegeben werden, die Gruppen, Initiativen und Bündnisse bei diesen Prozessen unterstützen.

  • Der Workshop richtet sich ausschließlich an FLINT*, die bevorzugt in Köln bereits in feministischen Gruppen, Initiativen und Bewegungen organisiert sind.
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt und eine Anmeldung erforderlich - bitte per Email an assata-imhof (at) posteo.de


Eine Veranstaltung von Assata im Hof in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW.

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Phone: 0203 3177392