11 April 2019 Diskussion/Vortrag „Die kulturelle Potenz war gewaltig“

REIHE: Jour Fixe - Ein unkonventioneller Gesprächskreis

Information

Event location

Horns Erben
Arndtstraße 33
04275 Leipzig

Date

11.04.2019, 18:00 - 20:00 Hr

Themes

Deutsche / Europäische Geschichte

Downloads

Mit Prof. Dr. Gerd Dietrich (Historiker), Moderation: Dr. Karsten Krampitz und Dr. Ursula Wohlfeld


Prof. Dr. Gerd Dietrich präsentiert seine dreibändige Kulturgeschichte, die bisher größte zusammenhängende Darstellung der DDR.
„Wissen Sie, was für mich das Faszinierendste an der DDR ist? … Dass es immer wieder zu großen Differenzen zwischen den Herrschern und Beherrschten kam. Es gab eigentlich in al­len Bereichen die Möglichkeit, Leistungen zu bringen, vorzu­pre­schen, dadurch in Widerspruch zu politischen Prämissen zu geraten, sich mit den orthodoxen Vertretern auseinan­der­setzen zu müssen und dabei doch immer Stück für Stück vorwärtszukommen.“ (Gerd Dietrich im Gespräch mit Jana Hensel, „Die Zeit“, 22. Dezember 2018.)

Location