13 October 2019 Konzert Woody Guthrie-Festival 2019

Information

Event location

Kulturzentrum
Frauenstraße 24
48143 Münster

Date

13.10.2019, 10:00 - 15.10.2019, 22:00 Hr

Themes

Kunst / Performance

Downloads

Seit 2007 präsentieren sich beim Woody Guthrie Festival in Münster Liedermacher, Bands und Chöre, die sich der Linken, den Gewerkschaften und dem Antifaschismus zugehörig fühlen, die Solidarität mit Migranten üben und an ihren Aktionen aktiv teilnehmen. Wir laden auch in diesem Jahr wieder dazu ein – zum Zuhören und Mitmachen!

Woody Guthrie (1912 – 1967) war der bekannteste und einflussreichste Songwriter der USA. Sein Stil hat die Songkultur nachhaltig geprägt. Er war Antifaschist, gewerkschaftlich aktiv und der politischen Linken zugewandt. Er hat unzählige Lieder insbesondere über die Lage, die Nöte und die Hoffnungen der Migranten geschrieben.

Im Jahr 2019 findet das Festival an zwei verschiedenen Orten in Münster statt: Eröffnet wird es mit einem Vortrag mit Live-Musik in der Frauenstraße 24 am Sonntagnachmittag, 13.10. Am Montagabend, 14.10., geben Günter Gall und Konstantin Vassiliev ein Konzert mit Friedensliedern aus fünf Jahrhunderten, ebenfalls in der F24. Den Abschluss machen am Dienstagabend (15.10.) Klaus der Geiger und Marius Peters mit einem halb klassisch-jazzigen, halb politischen Programm „Imma dolla“ – in der Trafostation Münster, Schlaunstraße 15. 

Zum Programm und weitere Informationen


In Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Münster

 

Location

Contact

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Phone: 0203 3177392