Publication Party / Movement History - German / European History - History Der Bruch mit dem Leninismus als System

Sozialismus und Demokratie - eine historische Tragödie. Vortrag von Michael Brie in Leipzig am 20.4.2013

Information

Series

Article

Author

Michael Brie,

Published

May 2013

Ordering advice

Only available online

Related Files

Meine Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

Man kann nicht über 150 Jahre oder auch länger Sozialdemokratie in Deutschland sprechen und über den  Leninismus schweigen, da die Geschichte der SED und der DDR – auch – Teil dieser Geschichte ist. Der Aufstieg und Fall dessen, was oft Leninismus oder auch Stalinismus genannt wird, umfasste die Spanne von knapp achtzig Jahren. Die Geschichte dieser politisch-sozialen Formation kann erzählt werden wie eine klassische Tragödie in fünf Akten, beginnend mit der Vorstellung der Akteure des Dramas des Konflikts, seine historisch aufsteigenden Bewegung im 19. Jahrhundert verfolgend, die in der Russischen Revolution und der Errichtung eines Parteistaatssozialismus seinen Höhepunkt findet, die Mühen der Ebenen betrachtend, die das Ende des sowjetischen Sozialismus verzögerten, und schließlich fünftens hinführend zur Auflösung des Konflikts und zum Ausblick. Lassen Sie mich die Akte dieses Schauspiels skizzieren.

Weiter im PDF.