Dokumentation Rosa150: Eine Ermutigung in Zeiten der Pandemie und anderer Katastrophen

Am 4. und 5. März 2021 feiern wir den 150. Geburtstag unserer Namenspatronin Rosa Luxemburg.

Information

Zeit

Rosa Luxemburg war Sozialistin, Ökonomin, selbstbestimmte Frau, poetische Briefschreiberin und passionierte Naturliebhaberin. Sie war vieles – und noch viel mehr wurde nach ihrer Ermordung auf sie projiziert. Ihren Geburtstag feiern wir! Langsam legen wir ihr Werk frei, wir verfolgen Spuren ihres Lebens und wie sich ihr Bild in der Geschichte änderte, mit viel Debatte, Live-Talks, neu entdeckten Briefen, Reportagen und künstlerischen Beiträgen.

Rosa 150 Tag 1 Spuren

Rosa 150 Tag 1 Geheimnisse der Akkumulation

Rosa 150 Tag 1 Spannungsverhältnisse: Frau Rosa

Wie war sie als weibliche Politikerin, Freundin, Geliebte? Taugt die Frau, die es immer vermied in die Frauenrolle gedrängt zu werden, als Rolemodel für heutige Feminist*innen? Mit Janine Wissler, Claudia von Gelieu, Gregor Gysi, Jörn Schütrumpf, Katja Kipping und anderen. Moderation: Johanna Bussemer

Rosa150 Tag 2 Spuren

Rosa 150 Tag 2 - Spannungsverhältnisse II

Rosa 150 Tag 2 - Spannungsverhältnisse III - Widerstand, Rebellion und Revolution