Die Waffen nieder!

 
Das 100-Milliarden-Rüstungspaket der Bundesregierung ist nur ein Beispiel für eine weltweite Tendenz der Aufrüstung. Wir stehen am Beginn eines neuen globalen Wettrüstens. Doch dies kann und darf nicht die Lösung aktueller Konflikte sein. Nur durch Abrüstung können wir langfristig eine friedliche Perspektive schaffen.

Unser April-Schwerpunkt liefert Hintergrundinformationen zu den Möglichkeiten – und Grenzen – von Abrüstung. Auch angesichts des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine bleibt das langfristige Ziel einer kooperativen Sicherheitspolitik immer noch richtig.

Zum Dossier

Top-Newswall

Main-Newswall

VideoWahnsinn oder Methode: Die Haushaltspolitik der Ampel

Ulrike Herrmann und Rudolf Hickel sprechen über die Folgen der Schuldenbremse und Alternativen