Für ein Europa der Vielen

 
Europa muss anders werden. Die EU braucht eine Abkehr von zerstörerischer Kürzungspolitik und wachsender sozialer Ungleichheit, von unmenschlicher Abschottung und Militarisierung. Und wir brauchen Antworten auf den Aufstieg der radikalen Rechten. 

Europa geht anders. Solidarisch, demokratisch und rebellisch. Daran arbeiten bereits viele in Europa. Wir lassen diese Akteure zu Wort kommen, die für ein gemeinsames, soziales und friedliches Europa eintreten.

Zum Dossier

Main-Newswall