Industrie for Future

 

Wir müssen uns nicht nur in der Energieerzeugung von Kohle und Gas verabschieden – Ökoenergien und grüner Wasserstoff werden auch die Industrie umbauen.

Dafür bedarf es neuer Verfahren und neuer Produkte. Es geht jedoch nicht nur darum, wie künftig produziert wird, sondern auch was. Vor allem aber muss der industrielle Wandel gerecht geschehen – hier und weltweit. Unsere Probleme in den Globalen Süden zu verlagern, wäre nichts anderes als eine neue Runde neokolonialer Aneignung.

Zum Schwerpunkt

Main-Newswall

PodcastBil­dung in Ro­sa #10: Klas­sen.Bil­dung

Klassenverhältnisse und Bildungszusammenhänge

VideoAr­beits­zeit­ver­kür­zung: We­ni­ger ar­bei­ten – glei­ches Geld?

Stress, Erschöpfung und Leistungsdruck - wäre es nicht schön, wenn wir alle weniger arbeiten…

Video | 08.03.2022Oh­ne uns geht gar nix!

Der lange Arbeitskampf der Berliner Krankenhausbewegung