Westasien

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist seit Beginn ihrer internationalen Arbeit im Jahr 2000 in Westasien aktiv.

Angesichts der multiplen politischen und ökonomischen Krisen in der Region und zunehmend nationalistischen und autoritären Entwicklungen, unterstützt die Stiftung zivilgesellschaftliche Partnerorganisationen, die sich für die Gestaltung demokratischer, solidarischer und gendergerechter Gesellschaften einsetzen. Dafür werden progressive Impulse und Ansätze der Zivilgesellschaften gestärkt und vernetzt.

Räume für die demokratische Debatte und politisches Handeln zu gestalten und zu bewahren, ist dabei ein zentraler Aspekt. Die Gestaltung von Austausch und Vernetzung im internationalen Kontext, das gemeinsame Lernen und das solidarische Miteinander gehört zum Kern der Stiftungsarbeit. Angesichts großer Flucht- und Migrationsbewegungen in und aus Westasien, sind die (Selbst-) Organisationen der Diaspora, die sich von außen für freiheitliche und gerechte Perspektiven für ihre Herkunftsländer einsetzen, ein wichtiger Bestandteil der Netzwerkarbeit.

Zentrale Aktionsfelder:

  • Politische Partizipation linker Akteur*innen
  • Gestaltung und Erhalt offener Räume für demokratisches Handeln und politische Debatte
  • Kritische Aufarbeitung von Kriegen und Konflikten und Post-Konflikt-Settings   
  • Progressive Ansätze im Themenfeld soziale und ökonomische Rechte 
  • Gleiche Rechte und Zugänge für Menschen im Kontext von Flucht und Migration   
  • Unterstützung von lokalen Akteur*innen für Ernährungssouveränität und ein selbstbestimmtes Leben

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Westasien hat Standorte in Palästina, Israel und Libanon. Die Programmarbeit umfasst folgende Länder: Israel, Palästina, Jordanien, Türkei, Libanon, Syrien, Irak, Iran, Jemen, Saudi-Arabien und Katar

Referat Westasien

Rolle Persondetails
Leiterin Referat Westasien / Referentin Palästina und LibanonDr. Katja Hermann
E-Mail: katja.hermann@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310485
Raum: 437
Referentin Syrien, Iran Charlotte Tinawi
E-Mail: charlotte.tinawi@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310 512
Raum: 448
Referentin Israel, Projektmanagerin Israel und Palästina Juliane Drückler
E-Mail: juliane.drueckler@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310 189
Raum: 448
Referent und Projektmanager Türkei Dominic Noll
E-Mail: dominic.noll@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310 449
Raum: 447
Projektmanagerin Libanon, Katar Ulrike Lauerhaß
E-Mail: ulrike.lauerhass@rosalux.org
Telefon: +49 30 44310 419
Raum: 449