Video | Digitaler Wandel, Digitalisierung und Demokratie, Influencer, Livestream Wie kommt die Linke aus ihrer Bubble?

Influencing against the System?

Wie kommt die Linke aus ihrer Bubble?

Die Algorithmen der Plattformen mögen Emotionen, Polarisierungen und plakative Memes. Die politische Linke vermag es selten, ihre Ideen pointiert zuzuspitzen und verliert häufig an digitalem Boden. Sich exponierende Linke – besonders Frauen – werden auf den Plattformen mit Gewaltandrohungen versucht zum Schweigen zu bringen. Wie kann das Verhältnis von «digitalen Safespaces» und «Kritik im Handgemenge» (Karl Marx) im digitalen Raum aussehen? Was können wir Linke tun, um unsere Ideen wirksam zu verbreiten und wie können wir uns dabei besser gegenseitig unterstützen?

- Amina Aziz (Journalistin und Autorin) 
- Julia Schramm (DIE LINKE, Netzaktivistin und Autorin) 
- Ferat Kocak (DIE LINKE, MdA, Netzaktivist)
- Rayk Anders (Journalist und YouTuber)
- Berena Yogarajah (Moderation)

Fragen an das Podium können im Pad der RLS, im Youtube-Livechat oder unter dem facebook-Livestream gestellt werden.