Nachricht | Rosa Luxemburg - Deutsche / Europäische Geschichte - Erinnerungspolitik / Antifaschismus - Parteien- / Bewegungsgeschichte - Geschichte - Kunst / Performance - Kultur / Medien - Revolutionen100 «Geheimsache Rosa Luxemburg»

Süd-WestTour des Portraittheaters Wien im 100. Jahr der Novemberrevolution

«Geheimsache Rosa Luxemburg»

«Geheimsache Rosa Luxemburg» ist ein Stück des Portraittheaters Wien in Kooperation mit AK Kultur Oberösterreich und Theater Drachengasse Wien.

Die Akteurinnen dieses Stücks gastieren anlässlich des Veranstaltungsprogramms
der Landesstiftungen Bayern, Baden-Württemberg, Saarland und NRW der Rosa-Luxemburg-Stiftung im 100. Jahr der Novemberrevolution.
 

Das Ensemble:

Anita Zieher
Schauspiel, Produktionsleitung

  • Geboren in Salzburg, aufgewachsen in Oberösterreich
  • Studium der Politikwissenschaft und des Schauspiels in Wien
  • 2006 Gründung von portraittheater sowie Produktionsleitung und Schauspiel in zahlreichen Produktionen und Gastspielen

Ingrid Oberkanins
Percussion

  • Geboren in Oberösterreich
  • Studierte Schlagwerk am Bruckner-Konservatorium
  • Zahlreiche Auftritte bei internationalen Jazzfestivals
  • Unterrichtet am Institut Franz Schubert der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Sandra Schüddekopf
Regie

  • Geboren und aufgewachsen in Hannover
  • Studium der Theaterwissenschaften und Nordamerikastudien an der FU Berlin 2001–2005 Regieassistentin am Burgtheater Wien
  • Seit 2005 freie Regisseurin mit zahlreichen Projekten in Österreich und Deutschland

Bühne: Eva-Maria Schwenkel

Text: Sandra Schüddekopf, Anita Zieher sowie Originalzitate von Rosa Luxemburg
 

Die Tourdaten: