Nachricht | J. Reulecke u.a. (Hrsg.): 100 Jahre Jugendherbergen 1909-2009, Essen 2009

Ulrich Linse, Fakultät 13: Studium Generale und Interdisziplinäre Studien - General Studies, Hochschule München, rezensiert für H-Soz-u-Kult
Reulecke, Jürgen; Stambolis, Barbara (Hrsg.): 100 Jahre Jugendherbergen 1909-2009. Anfänge - Wandlungen - Rück- und Ausblicke. Essen: Klartext Verlag 2009; 443 S., zahlr. Abb.; 24,90 EUR.
Er schreibt: "Der opulent bebilderte Jubiläumsband bietet eine fundierte Geschichte des Jugendherbergswesens in Deutschland, von seinen Anfängen im späten wilhelminischen Kaiserreich bis in die Bundesrepublik der Gegenwart. Der Inhalt geht dabei wohl über die ursprüngliche Absicht des Hauptvorstandes des Deutschen Jugendherbergswerks hinaus, sich anlässlich seines "spektakulären Geburtstags" mittels eines wissenschaftlichen Beirats eine "historisch-kritische Selbstverortung" zu schenken (S. 15f.). Denn das Buch bietet auch einen Beitrag zur Geschichte der Reformpädagogik in Deutschland."


Inhaltsverzeichnis des besprochenen Bandes externer Link in neuem Fenster folgthier als PDF.