Nachricht | GK Geschichte Hübner: Arbeit, Arbeiter und Technik in der DDR 1971 bis 1989. Zwischen Fordismus und digitaler Revolution, Bonn 2014

"einen doch recht spröden Katalog ungreifbarer und disparater Ergebnisse zur irgendwie politisch ausgedeuteten Situation in der DDR-Arbeitswelt vor sich liegen zu haben"

Georg Wagner-Kyora, Historisches Seminar, Leibniz-Universität Hannover, rezensiert für H-Soz-u-Kult

Hübner, Peter: Arbeit, Arbeiter und Technik in der DDR 1971 bis 1989. Zwischen Fordismus und digitaler Revolution. Bonn: J.H.W Dietz Nachf. GmbH 2014. ISBN: 978-3-8012-5037-9; 743 S. 78 EUR

Wager ist mit dem Buch nicht zufrieden. Er schreibt zum Schluß seiner rezension: "Hübners Werk mag kaum dazu beizutragen, unser Wissen über das Arbeiter-Sein in der DDR zu erweitern,..."