Publikation Soziale Bewegungen / Organisierung - Staat / Demokratie «Mensch, wo bist du, wenn Leben mehr als Kapital sein soll?»

Texte aus linker Perspektive im Rahmen des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentages. RLS-Papers, zusammengestellt von Ilsegret Fink, Cornelia Hildebrandt.

Information

Reihe

RLS Papers

Autorin

Cornelia Hildebrandt,

Erschienen

Mai 2009

Bestellhinweis

Nur online verfügbar

Zugeordnete Dateien

Inhalt

Dietrich Bonhoeffer : Kirche und Völkerwelt

Heinrich Fink: Im Namen Christi die Waffen aus der Hand.
Von Buchenwald nach Flossenburg – vor 60 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer ermordet

Franz Hinkelammert: Leben ist mehr als Kapital.
Die Demokratie der Staatsbürger und das Projekt der Gesellschaft, in der alle Menschen Platz finden

Ewald Hein Janke: Warum Ernesto Cardenal „Marxist“ bleibt

Dorothee Sölle und Klaus Schmitt: Das Volk als leidender Gottesknecht: Rosa Luxemburgs Schrift “Kirche und Sozialismus”

Rosa Luxemburg: Kirche und Sozialismus

Dieter Frielinghaus: Wo bleibt das prophetische Nein der Kirchen zum globalen Wirtschaftskrieg

Interview mit Ulrich Duchrow: Kirche auf dem Irrweg? Die EKD passt sich dem neoliberalen Kapitalismus an

Michael Brie: Freiheit und Eigentum – Ein Beitrag zur Diskussion des Buches Leben ist mehr als Kapital von Ulrich Duchrow und Franz Hinkelammert

Jürgen Klute: Die Evangelische Kirche und die Debatte um den Mindestlohn

Elisabeth Voß: In solidarischen Ökonomien steht der Mensch im Mittelpunkt

Daniela Dahn: Das Urteil von den zwei Diktaturen

Hartwig Hohnsbein: Pflugscharen zu Schwertern

Michael Brie: Freiheit ist immer die Freiheit der Anderen. Rosa Luxemburgs Entdeckung eines radikal sozialen Freiheitsbegriffs

Mehr im PDF.