15. Mai 2024 Diskussion/Vortrag Zur Geschichte linker Medienaneignung

Uber widerstandiges Radio-Machen

Information

Veranstaltungsort

Universitätscampus, AMG 0007
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Zeit

15.05.2024, 16:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Kapitalismusanalyse, Kommunikation / Öffentlichkeit

Zugeordnete Dateien

Alex Körner (Uni Münster) beleuchtet in seinem Vortrag die dynamische Rolle des Radios in der linken Medienaneignung durch verschiedene Epochen: Von der experimentellen Phase in der Weimarer Republik bis hin zu Entwicklungen nach dem Ende der DDR. Körner zeigt, wie das Radio als Werkzeug für politische Bildung, kulturellen Austausch und gesellschaftlichen Wandel diente und dabei stets ein Spannungsfeld zwischen staatlicher Kontrolle und subversiver Nutzung bildete.

Im Rahmen des Kritischen Semesterprogramms 2024

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Telefon: +49 361 5504115