6. Juni 2018 Lesung/Gespräch Das Leben ist schön. Oder?

Heute: Commons - ein zukunftsweisendes Projekt?

Information

Veranstaltungsort

Universität Rostock
Ulmenstr. 69, Haus 3, SR 228
18057 Rostock

Zeit

06.06.2018, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Das Leben ist schön. Oder?

**Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um einen regelmäßig stattfindenden Kurs. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat.**

Landläufig werden unter "Commons" Gemeingüter verstanden, d.h. gemeinschaftliche Ressourcen wie z.B. Wissen, Nahrung, Energiequellen, Wasser, Land, Zeit. Allerdings kann man Gemeingüter nicht ohne Gemeinschaft denken: sie werden selbstorganisiert und gemeinsam produziert, verwaltet, gepflegt oder genutzt. Diese Prozesse ("Commoning") werden nach dem Prinzip Fairness und Nachhaltigkeit gestaltet. Commons werden daher vielfach "jenseits von Markt und Staat" verortet. So ist z.B. Wohnraum nicht nur als Gemeingut zu organisieren, sondern als solcher auf Dauer zu erhalten - auch für Bewohner*innen nach der Gründungsgeneration eines solchen Projektes.

Kursgebleiter sind Jörg Schröder und Christian Bigalke.

Standort