4. Juli 2018 Diskussion/Vortrag Muff von 50 Jahren?

1968-2018

Information

Veranstaltungsort

Ort wird in Kürze bekannt gegeben
2000 Hamburg

Zeit

04.07.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Muff von 50 Jahren?

Das Jubiläumsjahr der 68er-Bewegung steht kurz vor seinem Höhepunkt, während in Hamburg wieder Räume der Universität im Kampf um Finanzierung und kritische Lehre besetzt werden.
Was ist von lauten Forderungen und wilden Ideen geblieben; an der Uni, Keimzelle der Proteste und im Alltag? Wie erleben Protagonist*innen die Dokumentation und Berichterstattung dieser Zeit? Wie sehr hat sich auch die viel beschworene Mitte der Gesellschaft seitdem gewandelt? Welche Erkenntnisse kann eine übernächste Generation aus der Bewegung ziehen? Wie sieht Engagement in Zeiten von Bologna,  überfüllten Unis und Digitalisierung aus? Welche Themen beschäftigen heute Studierende? Wo sind die Ansatzpunkte in einer immer weiter gespaltenen Gesellschaft?
Mit em. Prof. Dr. Frank Deppe, Politikwissenschaftler und Joanne Dietze, u.a Autonome Uni

Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung