11. August 2017 Film Schultersieg - win by fall

Ein Dokumentarfilm über 4 Mädchen, die auszogen das Kämpfen zu lernen

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Innenhof
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Zeit

11.08.2017, 21:00 - 23:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Schultersieg - win by fall

Im Anschluss: Gespräch mit den Filmemacherinnen Anna Koch und Julia Lemke

Janny, Lisa, Debby und Michelle sind zwölf als sie von Zuhause in das Sport-Internat nach Frankfurt/Oder ziehen, einer Sportschule in ostdeutscher Tradition. Sie wachsen heran in einem strengen Korsett aus Trainingszeiten, Gewichtsklassen und Leistungsdruck. Als Ringerinnen träumen alle vier von einem Meisterschaftstitel, doch abseits der Matte kämpft jedes Mädchen seinen ganz eigenen Kampf. Die Filmemacherinnen Anna Koch und Julia Lemke begleiten die Protagonistinnen vier Jahre lang, von den Anfängen bis zu internationalen Turnieren. Entstanden ist ein vielfach prämierter Dokumentarfilm mit einer enormen visuellen Wucht und zugleich einer Sensibilität für das alltägliche Leben der Ringerinnen.

Trailer

Weitere Informationen unter: www.schultersieg-film.de

Veranstaltet von Hofkino.Berlin in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Standort