3. September 2022 Workshop Prints & Politics: Nie wieder Krieg

Linolschnitt-Workshop

Information

Veranstaltungsort

Druckwerkstatt Angersdorf
Angersdorf 3a
84178 Kröning

Zeit

03.09.2022, 10:00 - 17:00 Uhr

Zugeordnete Dateien

In diesem Workshop betrachten wir die Tradition politischer Druckgrafik anhand der Werke der kriegskritischen deutschen Künstlerin Käthe Kollwitz.
Wir befassen uns mit der Frage nach der Relevanz der Druckgrafik als Kommunikationsmedium für politische und wiederständische Inhalte.
Im praktischen Teil des Workshops erarbeiten alle Teilnehmenden ihren eigenen Linolschnitt. Am Ende des Workshops werden alle Drucke in einem kleinen Heftchen als «Zine» zusammengefasst.

Trigger-Warnung: (druckgrafische) Bildinhalte von Kriegsszenarien.

Wichtige Informationen: Alle Menschen willkommen; Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; Limitierte Teilnehmer*innenzahl.
Workshopleitung: Anouk Lentz freischaffende Künstlerin und arbeitet in der Pflege.
Materialkosten: 15 € pro Person
Essen & Getränke auf Spendenbasis vorhanden.
Voranmeldung unter: hinterland_bilden@riseup.net

Eine Veranstaltung des Hofsyndikat Angersdorf in Kooperation mit dem Kurt-Eisner-Verein.


 

Kontakt

Dr. Julia Killet

Regionalbüroleiterin Bayern, Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern / Kurt-Eisner-Verein

Telefon: +49 89 51996353