23. Juni 2018 Workshop Regionalkonferenz und Vorstellung der Broschüre »Leben, Wohnen und Arbeiten in der Region Frankfurt/Rhein-Main«

Information

Veranstaltungsort

Frankfurter Römer
Bethmannstraße 3
30611 Frankfurt / Main

Zeit

23.06.2018, 11:00 - 17:00 Uhr

Themenbereiche

Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

PROGRAMM

11:00 Eröffnung und Begrüßung

Einführung in das Thema und die Broschüre, Diskussion

12:30 Pause

12:45 Drei aufeinander folgende Themenblöcke, jeweils mit Diskussion

1. Verkehr in der Rhein-Main-Region mit dem Schwerpunkt: Regionaltangente West (RTW); Input: Dietrich Andernacht, ehrenamtliches Magistratsmitglied der LINKEN in Oberursel

2. Siedlungsentwicklung mit dem Schwerpunkt: Der vom Frankfurter Magistrat geplante neue Stadtteil an der A5 (»Josefstadt«); Input: Manfred Niendorf, DIE LINKE. Oberursel

3. Nahversorgung mit dem Schwerpunkt: Der Konflikt um das Trinkwasser Vogelsberg; Input: Hans-Otto Wack, Umweltbüro Schotten

15:30 Pause

15:45 Abschlussrunde: Resümee und wie weiter mit der regionalen Arbeit (Ende ca. 16:30)

Wir freuen uns auf eure Teilnahme, sicherlich spannende Diskussionen und die weitere Vernetzung der Akteure solidarischer Politik in der Region Frankfurt/Rhein-Main. Für einen Mittagsimbiss und Getränke ist gesorgt.

Wir bitten um eine kurze Rückmeldung, ob ihr kommt (an Lisa unter dieser Mailadresse, lisa.hahn@dielinke-fraktion.frankfurt.de oder unter unten stehender Telefonnummer). Für uns erleichtert das die Planung und für die Pforte ist eine Teilnahmeliste aus Sicherheitsgründen erforderlich. Trotzdem sind auch Kurzentschlossene natürlich jederzeit willkommen und können nachgetragen werden.


Dominike Pauli(Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. im Römer) / Dieter Storck (Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen)

Kontakt: Lisa Hahn (Fraktionsreferentin DIE LINKE. im Römer), Telefon: (069) 212 75 121

E-Mail: lisa.hahn@dielinke-fraktion.frankfurt.de

Standort