16. Dezember 2022 Workshop Durch den Monsun

Rechte Shitstorms gemeinsam überstehen

Information

Veranstaltungsort

Online

Zeit

16.12.2022, 11:00 - 17:00 Uhr

Themenbereiche

Neonazismus / Rassismus, Kommunikation / Öffentlichkeit, Digitaler Wandel

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden

Rechte Shitstorms erreichen gezielt auch Personen und Organisationen aus dem linken, feministischen, antirassistischen und klimapolitischen Bereich. Sie sind mehr oder weniger stark durch prominente Accounts orchestriert und führen mitunter zum Rückzug der angegriffenen Personen von Plattformen oder gar aus der Öffentlichkeit. Eine psychische und physische Bedrohungssituation geht damit einher und sollte nicht unterschätzt werden.

Wir wollen in einem Workshop über geeignete Reaktionsmechanismen und Erfahrungen im Umgang mit rechten Shitstorms sprechen. Wie können wir das emotional gut überstehen? Wie können wir aber auch die Angriffe nutzen, um auf unsere Anliegen noch stärker hinzuweisen?

Referent:
Daniel Seitz ist politischer Bildner und Gründer von www.klimagerechtigkeit.net. Er berät Organisationen in medienpolitischen Fragen und engagiert sich für Klimagerechtigkeit. 

Der kostenfreie Workshop wird online auf Zoom stattfinden.
Eine Anmeldung ist erforderlich mit kurzer Beschreibung der Motivation.

Kontakt

Henning Obens

Bereichsleiter Politische Kommunikation, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Telefon: +49 30 44310 177