19. Juli 2022 Tagung/Konferenz Klimacamp Leipziger Land

Information

Veranstaltungsort

Schladitzer Bucht

Zeit

19.07.2022, 09:00 - 03.08.2022, 15:00 Uhr

Themenbereiche

Soziale Bewegungen / Organisierung, Sozialökologischer Umbau, Partizipation / Bürgerrechte

Zugeordnete Dateien

Mit Elisa, Elli, Emil, Florian, Jan-Lasse, Florian, FAU Leipzig, FeuerQualle Kollektiv und vielen anderen.

Eine Veranstaltung des KIB e.V. in inhaltlicher Kooperation mit der RLS Sachsen.

Auf dem Camp wird es ein breites Programm aus Workshops, Diskussionen, Musik und Kunst geben. Thematisch widmen wir uns dieses Jahr wieder der
Mobilitäts(un)gerechtigkeit und dem Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle.

Klimacamps sind das Herzstück der Klimagerechtigkeitsbewegung. Sie sind ein Ort der Vernetzung und Bildung verschiedener politischer und gesellschaftlicher Gruppen, die sich für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Zudem sind sie ein Ort, an dem Alternativen zur aktuellen kapitalistischen Gesellschaft ausprobiert werden können. Das Ziel der Klimagerechtigkeitsbewegung ist ein gutes Leben für alle, ohne dem Planeten zu schaden.

Das vollständige Programm des diesjährigen Klimacamps gibt es hier.

* Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Kontakt

RLS