4. August 2018 Ausstellung/Kultur Zum 200. Geburtstag von Karl Marx...

...und zum 123. Todestag von Friedrich Engels

Information

Veranstaltungsort

Engelsgarten
Friedrich-Engels-Allee
42283 Wuppertal

Zeit

04.08.2018, 16:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Marx 200

Zugeordnete Dateien

Um dem großen Revolutionär Friedrich Engels, welcher seiner Identität als reicher Unternehmersohn den Rücken kehrte und anschließend für die Arbeiterklasse kämpfte, zu gedenken, wollen wir am Engels-Denkmal bei einer kleinen Veranstaltung über das Erbe von Friedrich Engels sprechen. Anlässlich seines 200. Geburtstages werden wir auch Karl Marx, den Weggefährten Engels‘, thematisieren und aufzeigen, dass die Lehren der beiden Revolutionäre immer noch aktuell sind.

Neben Reden und kleinen Vorträgen, die unter anderem die Rolle des Marxismus in der 1848er Revolution oder der Pariser Kommune aufgreifen, wird es im Programm auch kulturelle Beiträge wie Musik, Gedichte und Theaterstücke geben. Egal ob jung oder alt; es ist jeder herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Mit Ekim Dogan, Bahar Yilmaz, Sinan Demir, u. a.


In Kooperation mit dem Internationalen Arbeiterbund und Jugendzentrum e. V. Wuppertal

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392