20. März 2024 Diskussion/Vortrag Die militärische Führungsrolle der Bundesrepublik

Vortrag & Diskussion mit Jürgen Wagner

Information

Veranstaltungsort

Volkshochschule Essen
Großer Saal
Burgplatz 1
45127 Essen

Zeit

20.03.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Krieg / Frieden

Zugeordnete Dateien

Die militärische Führungsrolle der Bundesrepublik

Die Bundesregierung hat das größte Aufrüstungsprogramm seit Jahrzehnten aufgestellt. Diese «Zeitenwende» (Olaf Scholz) wurde schon vor dem russischen Angriff auf die Ukraine vorbereitet: Politisch durch immer offener artikulierte Großmachtansprüche; militärisch durch den Umbau der Bundeswehr, bei dem die Bildung von Großverbänden für eine Führungsrolle in der NATO im Zentrum steht und industriell durch die massive Stärkung der Waffenindustrie.

Referent Jürgen Wagner ist Vorstandsmitglied der Tübinger Informationsstelle Militarisierung.


Eine Veranstaltung des Essener Friedensforums in Kooperation mit der VHS Essen und der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392