12. September 2021 Tagung/Konferenz histocamp 2021

Die «Unkonferenz» zum Mitgestalten

Information

Veranstaltungsort

Schader-Stiftung Darmstadt

Zeit

12.09.2021, 16:00 - 18.09.2021, 16:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Parteien- / Bewegungsgeschichte, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

histocamp 2021

Das histocamp ist ein Barcamp rund um das Themenfeld der Geschichtswissenschaften und benachbarter Bereiche. Es ist offen für alle historischen Epochen sowie jegliche methodischen und interdisziplinären Fragen. Über die konkreten Inhalte der Sessions wird vor Ort abgestimmt. Ein Barcamp ist eine «Unkonferenz». Im Gegensatz zu klassischen Tagungen oder Workshops wird das Programm nicht im Vorfeld festgelegt, sondern wird vor Ort von allen Teilnehmenden gemeinsam gestaltet. Themen können spontan vorgeschlagen werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es hier.

Das histocamp ist eine Veranstaltung von open history e.V. und wird gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Kontakt

Bernd Hüttner

Referent für Zeitgeschichte und Geschichtspolitik

Telefon: +49 421 79477261