6. Mai 2018 Exkursion Fahrradtour: Tempo! Tempo!

Wird die Mobilitätswende in Berlin gemacht?. Reihe: Spaziergänge im Rahmen der Kollquienreihe "100 Jahre Groß-Berlin 2020"

Information

Veranstaltungsort

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin

Zeit

06.05.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Mit

Denis Petri

Themenbereiche

Sozialökologischer Umbau

Kosten

4,00 €

Zugeordnete Dateien

Fahrrad, U-Bahn, Elektroauto? Berlin war einst die schnellste Stadt der Welt, getrieben und am Leben gehalten durch bahnbrechende Entwicklungen. Viele dieser Entwicklungen wurden zwar technisch ersonnen, jedoch politisch durchgesetzt. Die Radtour führt uns zu Orten und Geschichten an der Schnittstelle zwischen Technik und Politik aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie zeigt Möglichkeiten und Hindernisse für die urbane Mobilitätswende in Berlin auf.

Referent: Denis Petri (Mobilitätshistoriker, Volksentscheid Fahrrad)

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung.
Treffpunkt in Mitte: Bekanntgabe bei Anmeldung unter birgit.ziener@helle-panke.de

Eine Kooperationsveranstaltung von Helle Panke e.V. und Hermann-Henselmann-Stiftung.

Anmeldung erforderlich.

Standort