8. September 2020 Diskussion/Vortrag Die Beziehungen zwischen Polen und Russland in Vergangenheit und Gegenwart

Die neue Erbfeindschaft in Europa?. Reihe: Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Zeit

08.09.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

Mit

Reinhard Lauterbach, Moderation: Dr. Inge Pardon

Themenbereiche

Osteuropa

Kosten

2,00 €

Zugeordnete Dateien

Welchen Einfluss haben die enge Bindung Polens an die USA und das unter Putin wiedererstarkte Russland auf das geopolitische Kräfteverhältnis?
Gibt die Geschichte darüber Auskunft, was zur aktuellen Eskalation der Spannungen zwischen beiden Ländern geführt hat, und was hat das mit uns Deutschen zu tun?

Referent: Reinhard Lauterbach (Publizist und Osteuropakorrespondent)
Moderation: Dr. Inge Pardon

Anmeldung erforderlich.

Standort