23. Februar 2023 Ausstellung/KulturLesung/Gespräch „Dichten, bis ich Dresche kriege.“

Ein literarischer Liedernachmittag mit dem Kabarettisten Marco Tschirpke. Reihe: Rendezvous

Information

Veranstaltungsort

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437  Berlin

Zeit

23.02.2023, 15:00 - 17:00 Uhr

Mit

Marco Tschirpke, Moderation: Karlen Vesper

Themenbereiche

Kunst / Performance

Kosten

Zugeordnete Dateien

Er ist unerschrocken, tollkühn, übermütig. Man könnte ihn als letzten Ritter der Tafelrunde bezeichnen einer ostdeutschen natürlich. Ein Recke aus Rathenow. Sein Schild und Schwert sind Klavier und Feder. Mit Humor, Esprit und Eigensinn spottet der vielfach preisgekrönte junge Brandenburger über grüne Minister und „Reichsbürger“, zeigt der kapitalistischen Kälte die kalte Schulter und erklärt der Kriegstreiberei den Krieg. Außerdem entbietet er allen werktätigen Müttern, alleinerziehend oder alleinstehend, schon mal vorab einen literarisch-musikalisch-humoristischen Gruß zum Internationalen Frauentag.

Referent: Marco Tschirpke

Moderation: Karlen Vesper

Helle Panke e.V. Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin

Kosten: 2,00 Euro

Standort