DossierBildung für alle

Bildung geht uns alle an und wir begegnen ihr in jeder Lebensphase: Es braucht eine Schule, die Leidenschaft und Engagement erzeugt. Lehre, Beschäftigungsbedingungen und universitäre Strukturen müssen sozial gerechter und demokratischer werden. Erwachsenbildung ist der Ort, an dem gelernt wird, sich politisch einzumischen. Deshalb ist Bildungspolitik ein zentrales politisches Themenfeld. Doch: Was sind Forderungen einer linken Bildungspolitik, von welchem Bildungsideal gehen wir aus? Welche Akteure und Akteurinnen gibt es, wie agieren sie und auf welchen Feldern gibt es noch etwas zu gewinnen?  Die Corona-Pandemie hat das deutsche Bildungssystem auf eine harte Probe gestellt und die Ungleichheiten noch vergrößert. Wie gehen wir damit um? Mit welchen Konzepten können wir gleiche Bildungschancen und gutes Lernen für alle ermöglichen?

Viele Fragen - Genug Gründe für ein Dossier, das Bildung in der Schule, Hochschule, in der Erwachsenenbildung und nicht zuletzt das Thema Inklusion in den Blick nimmt.

Podcast | 10.10.2021Bildung in Rosa #5: Kinderarmut in Deutschland?!

Eine Herausforderung für die Bildung

Video | 30.09.2021Antirassistische Kämpfe im digitalen Raum

Feben Amara und Ozan Erkan über den Young Migrants Blog und die Online-Werkstatt «Bildet Links»

Podcast | 10.06.2021Bildung in Rosa #1: Bildungsungleichheiten revisited

Die Podcast-Gastgeberinnen Songül Bitiş und Nina Borst werfen einen Blick auf Entwicklungen in Bezug…

Podcast | 09.07.2021Bildung in Rosa #2: Inklusion - Was ist das eigentlich?

Songül Bitiş und Nina Borst sprechen mit ihren Gästen über inklusive Bildung, Inklusion und über…